The Grind for more Output

February 2021

Sound Design for an animation by Kay Schmid. In the quest for more output our digital and analogue sounds collide. Footsteps are transformed keyboard strokes. Data cubes sound like minerals that are mined to the beat of electric sparks and data processing drones. The vortex feeding on the output has a quiet layer which reveals the digitized monster that keeps us grinding.


Sound Design für eine Animation von Kay Schmid. Auf der Mission nach mehr Leistungsergebnissen kollidieren unsere digitalen und analogen Geräusche. Schritte werden zu transformierten Tastaturanschlägen. Datenwürfel klingen wie Mineralien, weche zum Takt von elektrischen Funken und Datenbearbeitungsdrones abgebaut werden. Der sich am Ertrag nährende Strudel hat eine leise Schicht die das digitalisierte Monster enthüllt, durch welches wir uns weiter abmühen.