Audio Post Production for the TV pilot “Ihr wart einst Finsternis”

April 2018

Sound design, audio editing and mixing for a diploma movie from students of the Filmakademie Baden-Würtenberg. I worked close with the director and one of the producers to get them the sound they wanted, which included many fast iterations and the following changes:

  • Choosing the best recording tracks (boom, lavalier etc.), cleaning and mixing them
  • Automation and effects for the music
  • Designing sounds and sound effects altering the original recordings for the supernatural powers of the main character
  • General panning and special panning like in the atelier scene
  • Additional ambiences and drones
  • Making the cult and especially their leader more creepy
  • Designing the fist fight sounds
  • Addition of smaller sounds like unlocking a door, cocking a gun and making the peeling cloth of a wound sound more gross

Sound Design, Tonschnitt und Tonmischung für einen Diplomfilm von Studenten der Filmakademie Baden-Würtenberg. Ich habe eng mit der Regisseurin und einer der Produzentinen gearbeitet, um den von ihnen gewünschten Klang zu erreichen. Dies wurde erzielt durch vielle schnelle Iterationen und folgende Änderungen:

  • Auswahl der besten O-Ton Spuren (Boom, Lavalier, usw.), sowie Säubern und Mischen dieser
  • Automation und Effekte für die Musik
  • Neu designte Sounds und Soundeffekte auf dem O-Ton für die übernatürliche Kraft des Hauptcharakters
  • Generelles Panning und Paneffekte wie in der Atelierszene
  • Zusätzliche Geräuschkulissen und Drones
  • Den Kult und vor allem seinen Führer unheimlicher/unangenehmer machen
  • Design der Faustkampf Geräusche
  • Ergänzung kleinerer Geräusche wie Aufschließen der Tür, Entsichern der Pistole und ekelhaftere Geräusche beim Abziehen des Stoffes von der Wunde