Experimental Self-Portrait

 

 

 

March 2019

 

Self-Portrait as part of an experimental film course that explores the process of getting to know someone. The almost sad, neutral pose is cracked with increasingly private sparks of the real personality. The sound design supports the viewer in interpreting the short frames and repeats the sounds of single traits like certain characteristics affect one more than others.

 


 

Selbstportrait im Rahmen eines Experimentalfilmkurses. Das Video beleuchtet den Prozess des Kennenlernens, indem die neutrale, fast schon traurige, Pose mit immer intimeren Funken der eigentlichen Persönlichkeit aufgebrochen wird. Das Sound Design hilft beim Interpretieren der kurzen Bilder und versteift sich auf einzelne Eigenschaften, so wie bestimmte Charakterzüge einen tieferen Einfluss besitzen.